Startseite > Regionalliga Nord > Spiel 16: SSV Landsberg – Hamburger SV 8:8

Spiel 16: SSV Landsberg – Hamburger SV 8:8


Im letzten Heimspiel der Saison erkämpft Landsberg gegen Tabellendritten HSV einen Punkt. Beim Spielstand 8:4 für Landsberg vergibt Jirasek mehrere Matchbälle gegen Kellert.

Aufgrund einer Spielverlegung fand das letzte Heimspiel in einer kleineren Ersatzturnhalle statt. Dies sorgte für eine viel lautere Zuschauerkulisse und noch mehr Spannung. Nach einem 7:9 im Hinspiel hoffte Landsberg wenigstens einen Punkt zu Hause zu behalten.

Beim Spielstand 3:3 bringen Kulczycki und Mencis in hoch dramatischen Fünfsatzspielen, beide gehen 11:9 im Fünften an Landsberg, die Mannschaft zum ersten Mal in Führung. Nach Niderlage von Chris Fischer baut Alfredas Udra den Zweipunktevorsprung in fünf Sätzen gegen starken Fabian Moritz erneut auf.  6:4 Landsberg

Alexander Oltmann muss aufgrund von Verletzung gegen Ramos passen und Szymon gibt Khazaeli keine Chance zum 8:4 für Landsberg. Zu dem Zeitpunkt läuft am zweiten Tisch der fünfte Satz – Jirasek gegen Kellert. Jirasek führt 8:3, hat dann mehrere Matchbälle, wehrt folglich mehrere ab und verliert am Ende 15:13. Das hätte der neunte Punkt sein müssen. Alle drei folgenden Spiele gehen 3:1 an die Gäste. 8:8 Endstand.

Landsberg weiterhin im Abstiegsgefahr, muss nächste Woche aus Langförden und Schwarzenbeck mindestens zwei Punkte holen und hoffen, dass die restlichen Ligapartien nicht gegen Landsberg laufen werden.

Zur Ligatabelle

Advertisements
Kategorien:Regionalliga Nord
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: