Zum Inhalt springen

Alfredas Udra ist die neue Nummer Eins in Landsberg


In der nächsten Saison wird Alfredas Udra aus Litauen, die neue Nummer Eins in Landsberg.  Ein Neuzugang von Leipziger Ex-Regionalligist TTV Leutzsche Füchse. 

Alfredas Udra spielte in der letzten Saison die Regionalliga Süd für die Leutzscher Füchse aus Leipzig. Er spielte in mittlerem Paarkreuz. Seine Bilanz war 21:10 und war somit der siebtbeste Spieler in der Mitte. Er ist ein junger Spieler und ein großer Kämpfer. Sicherlich wird es nicht leicht für ihn im oberen Paarkreuz. Die Regionalliga Süd ist jedoch eine der stärksten in Deutschland und er hat mit seiner Bilanz bewiesen, dass er es drauf hat. Wir werden sehen wie er den Sprung in oberes Paarkreuz meistern wird.

Video: Alfredas Udra im Spiel gegen Holzhausen (Regionalliga Süd) 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: